Geht der Kampf gegen Rechtsanwälte in eine neue Runde?